Home

Global Navigation meets Geoinformation 2016 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

cesah, das Centrum für Satellitennavigation Hessen, das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, die Europäische Raumfahrtorganisation ESA und Hessen-IT laden Sie am

                  Dienstag, den 26. April 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr

ans Europäische Satellitenkontrollzentrum ESOC nach Darmstadt ein. 

Im Fokus der Konferenz soll das Thema Katastrophenmanagement stehen. Vorträge zu den Europäischen Raumfahrtprogrammen Copernicus und Galileo geben weiterhin einen fundierten Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung tauschen sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion zu Anwendungen der Satellitennavigation und Erdbeobachtung, u.a. im Geoinformationswesen, aus.  

Die Konferenz ist zudem Auftakt der Hessischen Regionalausscheidung im jährlichen Ideenwettbewerb "European Satellite Navigation Competition" (ESNC). 

Neben dem Programm werden sich Unternehmen und Institutionen im Rahmen der begleitenden Ausstellung präsentieren. Dies bietet Ihnen eine Plattform zum fachlichen Austausch und zu Netzwerkgesprächen. Am Ende der Konferenz wird es eine Besichtigung der ESA-Kontrollräume geben.

Wir freuen uns, wenn Sie sich diesen Termin jetzt in Ihre Kalender eintragen und wir Sie im April 2016 auf der "Global Navigation meets Geoinformation" in Darmstadt begrüßen dürfen.

Eine Anmeldung ist bis spätestens Freitag, den 22. April 2016 möglich. 

Jetzt anmelden

Realisation und technische Umsetzung durch

GeoMon Logo

cesah Ich bin gerne Ihre Ansprechpartnerin

 
Beatrice Kaufeler

Beatrice Kaufeler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit